Zwei Einbrüche angezeigt

Veröffentlicht am Dienstag, 24. Februar 2015, 9:02 von, der Redaktion

Iserlohn (ots) – Keine Angst vor Hunden Krokusstraße Durch eine Terrassentür gelangte der Täter am 23.02.2015, gegen 03:25 Uhr, in das Wohnzimmer eines Hauses und entwendete ein Notebook und ein Mobiltelefon. Der Rest des Hauses wurde nicht betreten, weil ein großer Hund im Hause bellte. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Schulstraße In der Tatzeit vom 22.02.15, 14:30 Uhr, bis zum 23.02.15, 08:45 Uhr, hebelten unbekannte Täter die Balkontür einer Wohnung auf. Der/die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und Schubladen und stahlen Schmuck. Es entstand Sachschaden von ca. 150,– Euro.

Hinweise zu den beiden begangenen Einbrüchen nimmt die Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0) entgegen.

Comments Closed