Unfallflucht auf der Bundesstraße 236

Veröffentlicht am Freitag, 13. Juni 2014, 16:35 von, der Redaktion

Winterberg (ots) – Am Donnerstag wurde die Polizei Winterberg zu einer Verkehrsunfallflucht zur Bundesstraße 236 in die Nähe von Neuastenberg gerufen. Vor Ort wartete ein 41 Jahre alter Lkw-Fahrer. Dieser berichtete, gegen 16:40 Uhr auf der Streck in Richtung Winterberg unterwegs gewesen zu sein. Als er eine Rechtskurve durchfahren habe, sei ihm ein Motorrad entgegengekommen. Dessen Fahrer habe sich derart stark in die Kurve gelegt, dass sein Oberkörper deutlich auf die Straßenseite des Gegenverkehrs hineingeragt habe. Um einen Zusammenprall mit dem Zweiradfahrer zu verhindern, habe er sofort nach rechts gelenkt. Dabei sei jedoch der Lkw sowie dessen Anhänger gegen die rechtsseitige Leitplanke geraten, was zu einem Sachschaden an dem Fahrzeug und dem Anhänger führte. Der Motorradfahrer sei ohne anzuhalten weiter in Richtung Albrechtsplatz gefahren. Nach Feststellungen der Polizei ist bei dem Unfall Sachschaden in Höhe von etwa 3.000,- Euro entstanden. Das Verkehrskommissariat hat Ermittlungen wegen Unfallflucht eingeleitet und sucht jetzt nach dem Motorradfahrer. Zeugen des Unfalls oder Personen, die Hinweise zu dem Motorradfahrer geben können, werden gebeten, sich unter 02981-90200 mit der Polizei Winterberg in Verbindung zu setzten.

Comments Closed