Stunt- und MonsterTruck-Show

Veröffentlicht am Montag, 11. Juli 2016, 18:48 von, der Redaktion

Gino Winters Stunt Movie Production kommt mit ihrer rasanten und actionreichen Stunt- und MonsterTruck-Show auf ihrer Deutschland-Tournee nach Arnsberg. Die Besucher erwartet ein zweistündiges Programm mit waghalsigen Fahrmanövern und atemberaubenden Stunts, die den Puls der Zuschauer schneller schlagen lassen. Seien auch Sie dabei!

WANN: Sonntag, 17. Juli 2016, 11:00 Uhr und 16:00 Uhr
WO: Parkplatz STABILO Werkzeugfachmarkt Niedereimerfeld 8 59823 Arnsberg

Eintrittspreise:

bis 3 Jahre: frei

bis 12 Jahre: € 15,00 pro Person

ab 12 Jahre: € 18,00 pro Person

Sitzplatz-Zuschlag: € 3,00 pro Person

Preise können sich ändern

Freie Platzwahl – Tickets können nur vor Ort gekauft werden. Eine Stunde vor Showbeginn ist die Kasse geöffnet.
Den Stunt Movie Production Teaser 2016 finden Sie auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=yeC_hUgEhqo

Die Düsseldorfer Stunt Movie Production ist als Familienunternehmen seit 2004 durch mehrere europäische Länder auf Tournee. Sie führt die Tradition der „Original German Hell Drivers“ fort, die 1967 vom Großvater des jetzigen Inhabers Gino Winter gegründet wurde und jahrzehntelang als spektakuläre Auto-Stuntshow durch Europa tourte. Mit dabei ist jetzt bereits die vierte Generation des Winter-Teams. In 120 Minuten präsentiert die Stunt Movie Production ihren Zuschauern eine eindrucksvolle Live-Show mit qualmenden Reifen, spektakulären Crashes und Kamikazesprung. Inhaber Gino Winter und sein zehnköpfiges Team zeigen waghalsige Fahrmanöver, atemberaubende Stunts und produzieren jede Menge Blechschaden.
Motorräder, Quads, Autos und die bekannten Monster-Trucks mit ihren riesigen Reifen zählen zu den Requisiten, die Gino Winter und seine Stuntmen mitbringen. Motorrad-Weitsprünge, spektakuläre AutoZusammenstöße und Quad-Freestyle begeistern immer wieder die Zuschauer. Mit fahrerischem Geschick kutschieren Gino Winter und sein Team die Autos auf nur zwei Rädern über das Gelände. Bei provozierten Autoüberschlägen und Frontalcrashes fordern die Akteure das Schicksal immer wieder aufs Neue heraus.
Am Ende der Show kommen die Monster-Trucks mit ihren überdimensionalen Riesenreifen zum Einsatz und geben mit der Kraft von 1200 PS den Schrottautos noch mal den letzten Rest.

http://www.stuntmovieproduction.com/

Während der Show wird Bewirtung mit Bratwurst, Pommes, Popcorn etc. und Getränken angeboten – auch sind Souvenirs erhältlich.
Viel Spaß bei der Stunt- und Monster-Truck-Show!

 

© OMK MEDIA Oliver M. Klamke

© OMK MEDIA Oliver M. Klamke

 

 

 

 

 

 

 

© OMK MEDIA Oliver M. Klamke

© OMK MEDIA Oliver M. Klamke

Comments Closed