Schwerverletzter Motorradfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Veröffentlicht am Montag, 29. September 2014, 21:02 von, der Redaktion

POL-SO: Schwerverletzter Motorradfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Bad Sassendorf (ots) – Am Montagmorgen gegen 09:30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der L856 (früher B1) / In der Lander zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 69 Jahre alter Autofahrer aus Bad Sassendorf befuhr die Straße „In der Lander“ in Richtung L865, um dort nach links auf die Landstraße in Richtung Erwitte abzubiegen. Ein 24-jähriger Anröchter befuhr die L 856 aus Richtung Erwitte kommend in Richtung Soest. Als der Bad Sassendorfer in den Kreuzungsbereich einfuhr stieß er mit dem Motorradfahrer zusammen. Durch den Unfall zog sich der Kradfahrer so schwere Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schachschaden von rund 12.000 Euro. (re)

Comments Closed