Schwer verletzter Kradfahrer

Veröffentlicht am Montag, 11. April 2016, 18:06 von, der Redaktion

Arnsberg (ots) – Am Sonntagabend, gegen 18 Uhr, befuhr ein
30-jähriger Kradfahrer die Voßwinkeler Straße in Richtung Wimbern.
Ausgangs einer Linkskurve verlor er aus bislang unbekanntern Gründen
die Kontrolle über sein Motorrad und streifte die rechts liegende
Leitplanke. Anschließend kam der Motorradfahrer zu Fall und rutschte,
mit dem Krad in den Gegenverkehr. Hier kam es zu einer Kollision mit
dem PKW einer 38-Jährigen Verkehrsteilnehmerin. Der Kradfahrer wurde
bei dem Unfall schwer verletzt und durch den Rettungsdienst ins
Krankenhaus gebracht. Die Straße musste während der Unfallaufnahme
gesperrt werden. Auslaufende Betriebsmittel wurden durch die
Feuerwehr aus Voßwinkel abgestreut. Es entstand ein Sachschaden von
circa 11.000 Euro.

Comments Closed