Häuser wegen Gasaustritts vorübergehend geräumt

Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Juni 2014, 15:54 von, der Redaktion

Brilon (ots) – In Brilon wurden am Dienstag an der Derkere Straße Bauarbeiten durchgeführt. Dabei kam es um 19:00 Uhr zu einer Beschädigung einer Gasleitung. Durch die Feuerwehr und die Polizei wurde der Gefahrenbereich abgesperrt und Anwohner vorübergehend aus ihren Wohnungen beziehungsweise aus Geschäftsräumen evakuiert. Nachdem die Gasleitung geschlossen und repariert worden war, führte die Feuerwehr noch Messungen durch, um die Restkonzentration des Gases zu überprüfen. Diese Messungen ergaben keine Gefahr mehr und so konnten gegen 22:00 Uhr alle Personen wieder zurück in die Häuser im Umfeld der beschädigten Leitung.

Comments Closed